Frisch geschleuderter Honig.

Heute hat der Gartenimker mit Hilfe seiner jüngsten Tochter die erste Ernte 2018 geschleudert.

 

Der Honig läuft nach dem Schleudern durch drei Siebe. Danach ruht er einen oder zwei Tage, damit feinste Wachspartikel und Luftblasen an die Oberfläche steigen und abgezogen werden können. Dann wird er in Gläser abgefüllt.