Schwarmfang.

Sie haben einen Bienenschwarm entdeckt? Er brummt bedrohlich, oder er hängt schon an einem Baum, womöglich in Ihrem Garten, oder gar im Sonnenschirm auf Ihrer Terrasse, und das macht Sie nervös?

Kein Grund zur Panik!

Bewahren Sie Ruhe und genießen Sie dieses außergewöhnliche Natur-Schauspiel.

 

"Die tun nix, die wollen nur spielen!"

 

Spaß beiseite: Seien Sie respektvoll den Bienen gegenüber und halten Sie, wenn möglich, einen Sicherheitsabstand.

 

Wichtig:  Rufen Sie uns umgehend an!

 

Wir bieten das fachgerechte Entfernen der Bienen als kostenlosen Service* in Heilbronn und Umgebung an. 

 

Was passiert denn hier?

Mit dem Schwarmakt sind die Bienen ihrem natürlichen Vermehrungstrieb gefolgt: Die Königin verlässt mit einem Teil der Bienen des "alten" Volkes ihr Zuhause. Die Bienen sammeln sich zunächst an einer geeigneten Stelle, bevor sie in ein neues Zuhause einziehen. In dieser Situation sind die Bienen nicht wehrhaft, denn sie haben weder einen Bau noch ihre Honigvorräte zu verteidigen. Ihre ganze Aufmerksamkeit gilt jetzt dem Volkszusammenhalt und der Suche nach einer neuen Bleibe.

 

Um einen Schwarm zu fangen, wird dieser zunächst mit Wasser eingesprüht. Das macht die Bienen träge und erschwert ihnen das Auffliegen. Dann werden sie in eine Kiste einlogiert und an einen neuen Standort gebracht. Dort darf sich der Bienenschwarm zu einem vollwertigen Volk entwickeln.

 

Sie erhalten als Finderlohn ein Glas Honig.

 

*): sofern des Gartenimkers zeitliche Verfügbarkeit und die Ereichbarkeit des Bienenschwarms dies zulassen